Ab zur Home-Seite von Low-Margin.com (Tickdownloader/Anleitungen&Videos/Development/SiteMap)
Registrierung Häufig gestellte Fragen Trader-Chat zum Low-Margin.com-Forum Suche Mitgliederliste Startseite


shck's Forum » Trading » Handelssysteme & Technische Analyse » mehrere MT4 Broker Daten anzapfen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckversion | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
[Sortierung: aufsteigend / absteigend]  
winkel
Mitglied



Dabei seit: Januar 2006
Beiträge: 27
mehrere MT4 Broker Daten anzapfenAntwort mit Zitat Nach weiteren Beiträgen von winkel suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo SHCK,

ist es möglich via DDE von mehreren MT4 Brokern parallel die Daten zu bekommen?
Wahrscheinlich müssten ident. Symbole umbenannt werden, z.B. Alpari_EURUSD FXCM_EURUSD usw. .

Winkel


__________________
good Trades

02.07.2011, 18:21 winkel ist offline Profil von winkel Füge winkel deiner Freunde-Liste hinzu Email an winkel senden
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Antwort mit Zitat Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,

leider ist die DDE-Bezeichnung (MT4) bei allen MetaTrader-Programmen (und somit auch bei allen Brokern) gleich, sodass man nicht einfach die Kurse aus dem Marktfenster in EXCEL ziehen und verwerten kann.

Mir ist da leider keine Lösung bekannt, höchstens 2 verschiedene Rechner im Netzwerk und dann irgendwie die DDE-Werte in eine einzige EXCEL-Tabelle bekommen.

Grüße
shck

03.07.2011, 18:55 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
winkel
Mitglied



Dabei seit: Januar 2006
Beiträge: 27
Antwort mit Zitat Nach weiteren Beiträgen von winkel suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

andere Idee: gibt es vielleicht eine Option das man pro geöffneten MT4 die Kursdaten in eine Textdatei speichert?
Ich würde dann die Analysen "offline" machen, d.h. die Daten aus der Datei importieren.
Idealerweise haben alle eingelesenen Daten den gleichen Zeitstempel, also PC-Zeit synchron.


__________________
good Trades

03.07.2011, 19:50 winkel ist offline Profil von winkel Füge winkel deiner Freunde-Liste hinzu Email an winkel senden
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Antwort mit Zitat Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das kann man machen, würde ich aber von abraten, da jeder Broker unterschiedliche "Geschwindigkeiten" bei den Kursen hat. Ich nehme nur mal den Vergleich 4 Digits- vs. 5 Digits-Broker.

Bei einem 5 Digits-Broker kannst Du sagen wir mal 8 Trades in einer Sekunde haben, und bei einem 4 Digits-Broker siehst nicht mal, dass sich der Kurs bewegt, weil möglichweise alles bei der 4. Stelle gleich bleibt, beim 5er aber nicht, da hat man 10 verschiedene (0-9) Möglichkeiten, ohne dass sich die 4. Stelle bewegt.

Da kommt ein ganz schönes Datenvolumen auf einen zu, um Offline zu vergleichen - ich hatte das mal mit TaiPan-, Xtrader- und Esignal-Daten versucht, puh, kann man dazu nur sagen.

03.07.2011, 22:30 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
winkel
Mitglied



Dabei seit: Januar 2006
Beiträge: 27
Antwort mit Zitat Nach weiteren Beiträgen von winkel suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja ist klar, die unterschiedlichen Tickdichten wären egal wenn man eine gemeinsame Basis hätte, also sämtliche Kurse alle 0,1sek wegschreibt. Die Änderungen in der 5ten Stelle wären eigentlich egal, gibt es da Scripte die sowas können, ich konnte bisher im www. nichts entsprechendes finden?


__________________
good Trades

04.07.2011, 06:50 winkel ist offline Profil von winkel Füge winkel deiner Freunde-Liste hinzu Email an winkel senden
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Antwort mit Zitat Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Im Code kannst Du die Digits für die Indikatorberechnung begrenzen mit

code:

IndicatorDigits(Digits-1);


oder generell auf 4-Digits festlegen:
code:

IndicatorDigits(4);



Glaub, der rundet dann aber, so wäre es evtl. besser, den String ab der 4 Stelle einfach nur abzuschneiden.

04.07.2011, 09:09 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
  « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:


Powered by: Burning Board 1.2 © 2001-2002 WoltLab GbR