Ab zur Home-Seite von Low-Margin.com (Tickdownloader/Anleitungen&Videos/Development/SiteMap)
Registrierung Häufig gestellte Fragen Trader-Chat zum Low-Margin.com-Forum Suche Mitgliederliste Startseite


shck's Forum » Trading » Handelssysteme & Technische Analyse » J-Trader (off) » Tipps zum J-Trader » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckversion | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
[Sortierung: aufsteigend / absteigend]  
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Tipps zum J-Trader Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

unterschiedliche börsenplätze haben auch unterschiedliche ordertypen zur folge! beispiel EUREX und CBOT:




bei der eurex sind normale stop-orders möglich, wobei an der cbot der j-trader laufen muss, um die stop#-order auszuführen!

20.02.2004, 18:33 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
Lux
Moderator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Solingen
Beiträge: 63
Nach weiteren Beiträgen von Lux suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,

muss für Stop-Orders an der CME (NDX, S&P) auch der J-Trader laufen?


__________________
beste Grüße
Lux

24.02.2004, 09:17 Lux ist offline Profil von Lux Füge Lux deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lux senden
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden



Zitat:
muss für Stop-Orders an der CME (NDX, S&P) auch der J-Trader laufen?

ja. alle orderarten mit # werden nur ausgeführt, wenn der j-trader läuft. demzufolge wird von den stop-orderarten
nur die stop-limit-order an der cme auch im ausgeschaltetem j-trader-zustand ausgeführt!

24.02.2004, 10:58 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden



der DOME (Depth of Market Executor) eignet sich hervorragend, um eine order schnell und zuverlässig zu setzen.

im oberen bereich wird die kontrakt-zahl eingegeben, die man handeln möchte (im beispiel 3 kontrakte).

der zuletzt gehandelte preis ist in der zeile, in der die grüne kontrakt-anzahl erscheint (im bild sind das 2 kontrakte).

mit einem linken mausklick (LM) auf ein blaues bid-feld, gesellt man sich auf die käuferseite mit einer limit-order zum angeklickten zeilenwert des kontraktes.

möchte man seine long-position schließen oder eine short-position zu einem bestimmten preis eröffnen, dann muss lediglich mit der linken maustaste auf der offer-seite in der gewünschten zeile geklickt werden.


stop-order können ebenfalls im dome gesetzt werden. hier wird aber die rechte maustaste (RM) in dem entsprechenden bid-/offer-feld geklickt.

26.02.2004, 07:48 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden



working-orders können problemlos im DOME geändert werden. man zieht einfach die order mit der rechten maustaste an die gewünschte stelle. im beispiel wurde die buy-limit-order von 4002 auf 4003 gezogen. dies geschieht in einem bruchteil einer sekunde. die geänderte order hat gleich auswirkungen auf die gesamte kontraktzahl im dome an der entsprechende stelle (4003 69 +3 = 72; 4002 97 -3 = 94).

26.02.2004, 11:53 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

natürlich können auch die working-orders



im statusfenster geändert werden.




mit einem klick auf die kontrakt-zahl, kann man diese ändern:



ein klick auf den preis, lässt auch eine liste zur preisänderung erscheinen:



mit dem in der letzten spalte im status-fenster kann man die order löschen:



26.02.2004, 12:43 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es folgt eine kleine DOME-animation vom fdax-handel.

zu beachten ist die große bid-order bei 4082,5 (über 200 kontrakte)! diese ruft weitere käufer herbei, die sich vor die große order stellen und somit den markt nach oben bis auf 4087,5 in wenigen sekunden/minuten treiben.





das gleiche "gilt" natürlich auch für die gegenseite. knapp 200 kontrakte tauchen plötzlich auf der verkauf-seite bei 4186,5 auf. der aktuelle kurs von 4185,5 fängt an zu bröckeln, es geht weiter runter bis auf 4182,5.




ein unschlagbares team ist der DOME in verbindung mit der charttechnik, um wichtige bewegungen oder trendwechsel bei wendepunkten (hohes volumen) auszumachen.

das traden allein mit dem DOME ist für viele trader für profitables handeln ausreichend (siehe TRADERS' artikel der januar-ausgabe: Daytrading-Varianten s. 44) - "...gehören viele Orderbuch-Scalper zu den Top-Verdienern der Börse. Oftmals realisieren diese Trader jährliche Return-to-Risk-Ratios (RRR), die über dem Wert von 10 liegen."

29.02.2004, 17:52 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

um schnell auf marktdaten oder bewegungen zu reagieren, bietet es sich an, die funktion Create-Inactive im trade-window zu nutzen.

damit können orders vordefiniert werden, um sie dann mit einem klick zu aktivieren.




im dome ist keine order bei 115,42 zu sehen:




ein klick auf "Activate" ändert die inactive order in eine working order:







die auch gleich im dome zu sehen ist:

08.03.2004, 09:09 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wurde eine order nur zum teil ausgeführt und läuft die position bereits in die gewünschte richtung, so ist es ratsam den rest der order zu canceln und das ziel-limit mit der entsprechenden kontraktgröße einzugeben.

beispiel am dow jones mini 5 $ future. eine short-position von 2 kontrakten soll bei 10607 (limit-order) eröffnet werden. leider wurde nur 1 kontrakt ausgeführt. die fallende bewegung hat aber bereits begonnen, sodass der restliche sell-kontrakt bei 10607 gecancelt wurde. das target von 10598 wurde in weniger als 1 minute erreicht...


11.03.2004, 07:30 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
shck
Administrator




Dabei seit: September 2003
Herkunft: Burg
Beiträge: 526
Nach weiteren Beiträgen von shck suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden

gibt man eine buy-limit-order auf, und der markt fällt während der orderaufgabe ein paar punkte tiefer, dann wird man sogar besser ausgeführt als das limit!

beispiel am dow jones mini 5 $ future. eine long-position sollte mit 5 kontrakten bei 10430 aufgebaut werden. während der order-eingabe fiel der future und somit gab es eine günstigere ausführung der 5 kontrakte bei 10428, was eine ersparnis von 50 $ bedeutet! glück gehabt!








11.03.2004, 07:47 shck ist offline Profil von shck Füge shck deiner Freunde-Liste hinzu Email an shck senden Homepage von shck
  « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:


Powered by: Burning Board 1.2 © 2001-2002 WoltLab GbR